Chiropraktik und Cranio - Sakraltherapie für Tiere bei           Dr. Alexandra Sixt

Was ist Chiropraktik?

  • Eine sanfte effektive manuelle Therapie

 

  • Das Hauptarbeitsgebiet ist die Wirbelsäuleaber auch alle Gelenke des Körpers werden therapiert

 

  • Unterstützt die Beweglichkeit der Gelenke durch Mobilisation der eingeschränkten Bereiche mit einem Adjustment

 

  • Durch die Arbeit am Nervensystem wirkt die Therapie auch auf inneren Organe und unterstützt das Immunsystem

 

 

 

In Kombination mit der Cranio - Sakraltherapie wird der Muskeltonus reguliert und die Selbstheilung des Körpers angeregt

 

Wann Chiropraktik?

 

  • Zur Rehabilitation nach Unfällen, Stürzen und Operationen (Brüche, Knie, Ellbogen, Schulter, Bandscheibenvorfall etc.)

 

  • Geriatrische Patienten mit Arthrosen, Steifigkeit, Verkürzung der Muskeln oder chronischen Schmerzen

 

  • Als Trainingsergänzung zur Steigerung der Effektivität und Vermeidung von Überbelastung

 

  • Zur Unterstützung der Entwicklung des Bewegungsapparates bei Jungtieren

Bei welchen Symptomen?

 

  • Akute Nacken- und Rückenschmerzen
  • Schmerzäusserungen bei Bewegung
  • Lahmheit oder Bewegungsunlust
  • schleppender Gang, Nachschleifen der Extremitäten
  • sich Weigern Treppen zu steigen oder ins Auto zu springen
  • veränderte Sitzposition
  • Rittigkeitsprobleme
  • Empfindlichkeit beim Berühren, Verhaltensänderungen
  • Leckekzeme an den Pfoten
  • Harnträufeln

        Terminvereinbarung unter 03133 / 30640